Aktion ARTWALK / Bau(M)-Kunst

Die Bürgerinitiative Hinter der Kiste beteiligt sich mit den Initiativen Schlosspark und Charlottenstrasse sowie der Bürgerinitative Gerthe West – so nicht! an der Aktion ARTWALK / Bau(M)-Kunst, die am 8. Mai 2021 begonnen hat. 

In der Aktion „Bau(M)-Kunst“ wollen die 4 Bürgerinitiativen auf die Bochumer Baumaßnahmen hinweisen, die massiv den Baumbestand bedrohen und damit den Klimawandel vorantreiben. Mit Motiven des Bochumer Künstlers H.D. Gölzenleuchter, die schützend um die Bäume gelegt werden, weisen sie auf Bäume hin, die von Bauvorhaben bedroht sind. So ist z. B. auch bei der geplanten Bebauung der Frei- und Ackerfläche Hattinger Straße / Hinter der Kiste ein alter Baumbestand gefährdet. 

Der ARTWALK geht von Linden über Weitmar, Wiemelhausen bis nach Hiltrop. Folgen Sie dem ARTWALK und schauen Sie sich die Motive vor Ort an. In Linden finden Sie das Gölzenleuchter-Werk in der Zufahrt Hattinger Str. 938 A-E. Dort liegen Flyer aus sowie vorgefertigte Postkarten, die man an den Oberbürgermeister Thomas Eiskirch senden kann.

Zudem kann man sich auf der Internetseite www.baum-kunst.art über die Aktion informieren und hat die Möglichkeit, vorformulierte E-Mails an den Oberbürgermeister zu schicken, um das Anliegen der Initiativen zu unterstützen.

Informationen:

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.