E-Mail von Herrn Eckhart Kröck am 21. Februar 2020 zur Info-Veranstaltung vom 03. März 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie haben eine Reihe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Bochum zu der oben genannten Veranstaltung eingeladen. Dafür ganz herzlichen Dank, auch im Namen von Herrn Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke.

Wir sind an einem Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern sehr interessiert, insbesondere um die besten Lösungen für die stadtentwicklungspolitischen Herausforderungen vor denen die Stadt Bochum steht, zu erarbeiten.

Für die bauliche Entwicklung der Fläche: Hinter der Kiste liegen derzeit keine konkretisierenden politischen Aufträge vor. Eine Teilnahme an Ihrer Gesprächsrunde ist – auch aus Kapazitätsgründen – daher derzeit nicht sinnvoll.

Wir werden von uns aus sehr gerne zur gegebenen Zeit, in eine strukturierte bürgerschaftliche Beteiligung eintreten.

Mit besten Grüßen

Eckart Kröck

Dipl.-Ing. / Dipl.-Ing.

Ltd. städt. Baudirektor

Amts- und Institutsleiter

Stadtplanung und Wohnen

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.